Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Internationale digitale Roadshow

NÄCHSTER STOP: UNGARN


Ungarn

Das erwartet Sie


Seien Sie bei unserem BUS2BUS Roadshow dabei, wenn wir am 4. November 2021 unseren zweiten digitalen Stopp in Ungarn einlegen.

Um die CO2-Emissionen in Europa drastisch zu reduzieren, muss der Mobilitätssektor, wie viele andere Branchen auch, schnell handeln. Der Umstieg auf alternative Antriebe, insbesondere die Elektromobilität, ist in vollem Gange.

Doch welche Rolle werden Busse dabei spielen?

Ungarns Green Bus Programm zielt darauf ab, dass ab 2022 in ungarischen Städten emissionsfreie öffentliche Beförderungsmittel eingesetzt werden.

Seien Sie dabei, wenn unsere Mobilitätsexperten den aktuellen Stand auf dem Weg zu alternativen Antrieben in ungarischen Städten diskutieren. Außerdem wird diese Roadshow Einblicke aus der Sicht der Hersteller geben und erörtern, wie sich die Betreiber auf den Übergang vorbereitet fühlen.

Sprache der Veranstaltung: Englisch

Datum der Veranstaltung: 4. November 2021

Beginn der Veranstaltung: 10:00 Uhr MEZ

REGISTRIERUNG


Jetzt kostenfrei anmelden und einfach mitmachen - mit nur wenigen Klicks sind Sie digital dabei!

Bitte achten Sie darauf, dass der Haken in der Registrierungsmaske aktiviert ist.

Sie haben bereits zu einem früheren Zeitpunkt mit der Registrierung begonnen und möchten nun fortfahren? Mit einem Klick auf Fortsetzen geht´s ganz einfach weiter.