Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Internationale digitale Roadshow

Wir präsentieren die Zukunft


Die BUS2BUS ist Deutschlands einzige ganzheitliche Fachmesse für die Busbranche. Wir freuen uns auf den persönlichen Austausch vor Ort in Berlin am 27. und 28. April 2022. Doch vorher geht die BUS2BUS auf Tour durch Europa.

Die digitale Roadshow der BUS2BUS bringt europäische und nationale Player der Mobilitätsbranche, insbesondere Experten mit Affinität zur Busbranche zusammen.

Die BUS2BUS Special Edition, die im April 2021 stattfand, brachte rund 900 Expert*innen aus dem In- und Ausland zusammen. Hier wurde eines eindrucksvoll untermauert – die Busbranche ist innovativ und unverzichtbar im klimafreundlichen Mobilitätsmix der Zukunft. Darüber hinaus sind Busse in fast allen Gefäßgrößen verfügbar, zunehmend mit klimafreundlichen Antrieben ausgestattet und manchmal auch schon autonom unterwegs.

Das macht dieses Verkehrsmittel prädestiniert für maßgeschneiderte Mobilitätskonzepte in Städten und ländlichen Regionen. Zusammen mit digitalen Services, coolem Design und Ausstattungen, ist der BUS der Star unter den Verkehrsmitteln – bzw. sollte er das sein.

Die BUS2BUS fasst dieses neue Image des Busses unter dem Begriff - Fresh Travel - zusammen. Fresh Travel bündelt Angebot von Herstellern, Zulieferern und Technologieunternehmen, die neue Feature und Services anbieten, die den Kunden in den Mittelpunkt der Betrachtung stellen.

Der Wunsch nach Individualisierung und persönlichem Ausdruck hat im Zeitalter der Digitalisierung zugenommen. Dieser Trend beeinflusst alle Aspekte des Lebens - auch die Mobilität. Hinzu kommt der Wunsch nach umweltverträglichen Verkehrssystemen, der sich bereits auf die moderne Stadtplanung auswirkt.

BUS2BUS möchte die Diskussion darüber anregen, wie Design und Ästhetik dazu beitragen können, Busse attraktiver und im öffentlichen Leben wahrnehmbarer zu machen.

Da die Themen Fresh Travel, Design, Elektromobilität, aktuelle Kundenanforderungen und das Streben nach einem nachhaltigeren Beförderungsmittel für viele Länder relevant sind, sind unsere BUS2BUS-Roadshow-Veranstaltungen auch für ein internationales Publikum attraktiv und interessant. Unsere Referenten beleuchten dann die Themen, die in dem jeweiligen Land im Mittelpunkt des Roadshow-Stopps stehen.

Das sind unsere Stops:


Für weitere Infos einfach auf die Flaggen klicken!

15. Oktober 2021

4. November 2021

11. November 2021

7. Dezember 2021

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der Internationalen digitalen Roadshow der BUS2BUS sind geplant. Infos folgen in Kürze.

Italien
Frankreich
Spanien